Gelöst: Kodi auf dem Fire TV Cube spielt Videos asynchron

Gelöst: Kodi auf dem Fire TV Cube spielt Videos asynchron

Auf dem Amazon Fire TV Cube war die Film-Wiedergabe unter Kodi immer leicht asynchron. Hier zeige ich, wie man dies beheben kann.

Seit dem Umstieg von einer alten Amazon Fire-TV Box auf den neuen Fire TV Cube habe ich bei der Wiedergabe mit Kodi bemerkt, dass all meine Filme nicht mehr synchron sind. Zunächst habe ich versucht, diesen Audio-Versatz durch allgemeine Konfigurationen auf dem Cube oder direkt in Kodi zu beheben. Dies war leider erfolglos, was ich auch probierte, die Wiedergabe blieb asynchron.

Zum Glück ist es aber möglich, einen solchen Versatz manuell auszugleichen. Dafür muss man nur bei der Film-Wiedergabe im On-Screen-Menü das Zahnrad unten rechts auswählen und dann die Audio-Einstellungen öffnen.

Während der FIlm läuft, geht es in die Audioeinstellungen.

Hier wählt man Audioversatz aus und kann nun im On-Screen-Menü über dem Film die Synchronisation einfach anpassen. Kodi speichert die Änderungen zum Film, so dass man einen Film nur jeweils einmal anpassen muss.

In Kodi kann mit dem Audioversatz die Tonspur synchronisiert werden.

Nach einigen Filmen war klar, dass der Versatz immer beim gleichen Wert von 0.275 s liegt. Mit dieser Änderung sind die Filme nicht mehr asynchron. Zur Sicherheit habe ich diesen Wert mit unterschiedlichen Film- und Audio-Formaten verifiziert – er war konstant.

Im On-Screen-MenĂĽ kann der Audioversatz leicht angepasst werden.

Damit ist das Problem dann sehr einfach zu lösen. Im Audio-Menü gibt es nämlich noch die Möglichkeit, die Anpassungen für alle Filme zu übernehmen. Hierfür muss man einfach die Option Als Standard für alle Medien setzen auswählen. Einmal angepasst laufen nun all meine Filme wieder synchron. Diese Einstellung wird auch direkt für neu hinzugefügte Filme übernommen, so dass man nicht bei jedem Neuzugang nachpflegen muss.

Dank dieser Option ist auch der Weg zurĂĽck, falls sich das Problem nach einem Kodi- oder auch Fire TV Cube-Update wieder legt, ganz einfach. Wenn nach einem solchen Update die Filme wieder nicht synchron laufen, kann man den Versatz in einem beliebigen Film wieder auf 0 stellen und die Ă„nderung erneut als Standard festlegen.